MAKRO IDENT Ihr BRADY-DISTRIBUTOR
für Arbeitssicherheit & Kennzeichnung
MAKRO IDENT eMail-Kontakt Kontakt
MAKRO IDENT Telefonkontakt 089 - 61 56 58 - 28    MAKRO IDENT Faxkontakt 089 - 61 56 58 - 25

LoTo-Kennzeichnung: Allgemeine Informationen

1. Rohrkennzeichnungen

Rohrmarkierer

Rohrmarkierer sollten den Rohrinhalt, relevante GHS/CLP-Symbole, einen Gefahrenhinweis sowie die Fließrichtung des Rohrinhalts angeben. Wahlweise können sie auch technische Details enthal ten, damit Wartungsteams und Techniker auf einen Blick die Start und Endpunkte der Rohre feststellen können.
Alle Rohrmarkierer in einem Betrieb sollten dasselbe Design aufweisen und einer bestimmten Farbkodierung entsprechen, um für eine besonders wirksame Kennzeichnung zu sorgen.
MAKRO IDENT bietet zahlreiche Farbkodierungen an, die verschiedene landesspezifische Normen erfüllen.

Folgende Farbkodierungen sind erhältlich:
• Brady Standardfarben (PIT) • Norwegische Norm NS813
• Amerikanische Norm ASME A13.1 • Deutsche Norm DIN 2403
• Britische Norm BS1710/4800 • Schwedische Norm SS741
• ISO 14726 für Schiffe und Meerestechnik • Sonstige: Bitte RAL- oder Pantone-Farben angeben

MAKRO IDENT verfügt über ein Standardsortiment von über 6000 Standard-Rohrmarkierern an. Diese entsprechen der DIN 2403 und werden mit PIT-Farben verwendet. Diese sind aus Polyester mit einem Polyester-Schutzlaminat. Rohrmarkierer für die weiteren oben genannten Standards werden in Sonderanfertigungen erstellt und sind in drei Polyester-Ausführungen erhältlich - jeweils mit oder ohne Klebstoff, so dass Unternehmen auch in sehr anspruchsvollen Umgebungen über eine normenkonforme Lösung verfügen. Nicht klebenden Rohrmarkierer können mithilfe eines doppelseitigen Klebebands angebracht werden.


Innenbereich Außenbereich Außenbereich ++
Mit
Klebstoff
B-7543P B-7541P* B-7529P
• Einsatz im Innenbereich
• Kein Laminat
• Niedrige Beständigkeit gegen UV-Strahlung
• Gute Kratzfestigkeit
• Mittlere Beständigkeit gegen Chemikalien
• Temperatureinsatz: 120°C bis -40°C
• Ausgezeichnete Haltbarkeit im Innenbereich
• Einsatz im Außenbereich
• Mit Laminat
• Gute Beständigkeit gegen UV-Strahlung
• Hohe Kratzfestigkeit
• Gute Beständigkeit gegen Chemikalien
• Temperatureinsatz: 120°C bis -40°C
• Bis zu 5 Jahre Haltbarkeit im Außenbereich
• Einsatz im Außenbereich
• Laminat mit UV-Blocker
• Hohe UV-Beständigkeit
• Hohe Kratzfestigkeit
• Gute Beständigkeit gegen Chemikalien
• Temperatureinsatz: 100°C bis -40°C Grad
• Bis zu 10 Jahre Haltbarkeit im Außenbereich
Ohne
Klebstoff
B-7560P B-7561P B-7562P
• Einsatz im Innenbereich
• Kein Laminat
• Niedrigere Beständigkeit gegen UV-Strahlung
• Gute Kratzfestigkeit
• Mittlere Beständigkeit gegen Chemikalien
• Temperatureignung: 130°C bis -40°C
• Ausgezeichnete Haltbarkeit im Innenbereich
• Einsatz im Außenbereich
• Mit Laminat
• Gute Beständigkeit gegen UV-Strahlung
• Hohe Kratzfestigkeit
• Gute Beständigkeit gegen Chemikalien
• Temperatureignung: 130°C bis -40°C
• Bis zu 5Jahre Haltbarkeit im Außenbereich
• Einsatz im Außenbereich
• Laminat mit UV-Blocker
• Hohe UV-Beständigkeit
• Hohe Kratzfestigkeit
• Gute Beständigkeit gegen Chemikalien
• Temperatureignung: 100°C bis -40°C
• Bis zu 8 Jahre Haltbarkeit im Außenbereich
*UL-Zulassung und BS5609-Zertifizierung

Zusätzliche Informationen:
• GHS-Symbol(e) • Befestigung
• Warnsymbol(e) • Legende
• Richtungspfeil(e) • Farbe der Legende
• Druckprobe erforderlich • Hintergrundfarbe

Erhältliche Formate:
Rollen Rollen (nur mit Klebebeschichtung)
• Rollenbreiten: 150 mm, 200 mm, 225 mm, 250 mm, 400 mm, 600 mm
• Rollenlängen: 15 m, 30 m, 50 m
• 150 x 12 mm (5 Markierer pro Bogen)
• 250 x 26 mm (4 Markierer pro Bogen)
• 355 x 37 mm (3 Markierer pro Bogen)
• 450 x 52 mm (2 Markierer pro Bogen)



2. Boden- und Bereichsmarkierungen - Dauerhaft klebend, entfernbar und strapazierfähig

Boden- und Bereichsmarkierungen

Immer wieder müssen in Produktionsstätten Verkehrswege und Lagerzonen den betrieblichen Gegebenheiten angepasst werden. Dabei müssen auch die Markierungen der Verkehrswege äußerst flexibel und trotzdem haltbar sein. Mit unseren Bodenmarkierungen lassen sich innerbetriebliche Verkehrswege, sowie Produktionsstätten und Lagerplätze mühelos und schnell kennzeichnen. Sie dienen auch als Hinweis auf wichtige Sicherheitsanlagen und Fluchtwege.

Die Bode- und Bereichsmarkierungen gibt es in verschiedene Materialien, um den unterschiedlichen Anforderungen gerecht zu werden. Die Materialien sind besonders strapazierfähig, mit einer außergewöhnlchen Beständigkeit.

Die Anbringung ist sehr einfach. Zu beachten ist immer, dass der zu kennzeichnende Boden oder das zu kennzeichnende Objekt vorher immer frei von Staub, Dreck, Ölen und Fetten sein muss. Erst dann kommt das gewünschte Klebeergebnis auch zustande.

Die Boden- und Bereichsmarkierungen sind in verschiedenen Farben erhältlich. Ein- oder zweifarbig. Die Markierungen sind speziell für Böden, zur Kennzeichnung von Säulen, Pylonen, Türbögen, Aufzügen und andere Gegenstände, wo sichtbar Warnungen angebracht werden müssen, entwickelt worden. Sie sind sehr langlebig für die dauerhafte Anbringung. Auch reflektierende Bänder und langnachleuchtende Produkte für dunkle Räume sind erhältlich.

Bodenmarkierungsfarben mit Linien-Markierungssystemen sind für die temporäre und permanente Kennzeichnung verfügbar. Die Markierungsfarben sind in Sprühdosen oder Eimern zu beziehen. Diese können eingesetzt werden im Innenbereich in z.B. Lagerhallen oder Außenbereich für Zebrastreifen, Baustellen- und Parkplatzmarkierungen.

Anti-Rutsch Markierungen sorgen für dafür, dass ein Ausrutschen und Hinfallen verhindert wird. Hier haben wir verschieden große und verschieden-farbige Anti-Rutsch Materialien die auf der Rückseite einen selbstklebenden Bereich haben. Ebenso im Sortiment finden Sie Gefahrensbereichs-Markierungen mit Anti-Rutsch-Belägen: gestreift, mit Aufdruck und einfarbig.



3. Sicherheitsschilder

Sicherheitsschilder

MAKRO IDENT empfiehlt die komplette Sicherheitskennzeichnung mit den neuen ASR-/ISO7010-Kennzeichen zu ersetzen. Nur so erfüllen Sie die vom Gesetzgeber geforderten eindeutigen Kennzeichnungen und ermöglichen die Erfüllung der Vorschriften der Arbeitsstättenverordnung. Erhöhen Sie die Sicherheit für alle Beschäftigten und werden internationalen Standards gerecht. Kennzeichnen Sie Betriebe, Bereiche und Anbauten mit den neuen Symbolen gemäß ASR A1.3 / DIN EN ISO 7010 und vermeiden Sie eine Vermischung der alten und neuen Sicherheitszeichen.

Wünschen Sie speziell für Ihren Bereich eine Sonderanfertigung? Dann teilen Sie uns das mit. Wir erstellen Ihnen große und kleine Schilder mit speziellen Texten, Gefahrsymbolen, Hinweisen, Ihrem Logo, in unterschiedlichen Größen und Farben. Das Anfrageformular für Schilder-Sonderanfertigungen finden Sie oben rechts unter dem Navigationspunkt DOWNLOADS.



4. Visuelle Warnungen - Absperrbänder - GHS-Symbole

GHS-Etiketten

Unter den visuellen Warnungen finden Sie eine Auswahl verschiedener Warnaufstellern, Sperrpfosten mit Ketten und Hiinweisschildern zur Absperrung, Warnung und Kennzeichnung vor Gefahrenstellen. Diese werden verwendet in Krankenhäusern, Produktionsunternehmen, in Supermärkten, öffentlichen Gebäuden, Flughäfen etc. Die Kennzeichnungsprodukte sind im Innen- wie auch im Außenbereich einsetzbar.

Die im erhältlichen Absperrbänder warnen vor potentiellen Gefahren und lassen sich sowohl vorübergehend, als auch dauerhaft im Innen- und Außenbereich einsetzen. Die Bänder können an Pfeilen, Zäunen oder Metallabsperrungen mit Klammern oder Nägeln befestigt werden. Die im Sortiment erhältlichen verstärkten Absperrbänder dehnen sich nicht aus, sind UV-beständig, hängen nicht durch und können daher immer wieder verwendet werden.

Um Behälter mit gefährlichen Substanzen eindeutig zu kennzeichnen und die Sicherheit am Arbeitsplatz zu gewährleisten, finden Sie in unserem Sortiment auch selbstklebende GHS-Etiketten. Diese sind auf DIN A4-Bögen oder auf Rolle erhältlich. Die GHS-Aufkleber gibt es in verschiedenen Größen von 40x40 bis 100x100 mm.